Trainiert werden die Camp Teilnehmer von Coaches aus Österreich, Deutschland, Belgien und USA/Kanada. Die sportliche Leitung übernimmt Bill Percy. Nachfolgend ein paar Eckdaten zu seiner aussergewöhnlichen und erfolgreichen Karriere.


Bill Percy

Percy ist ein angesehener MLB Envoy Coach und kann auf eine lange und erfolgreiche Spieler- und Coaching-Karriere zurückblicken. Seine Coaching Tätigkeit führte ihn auf 4 verschiedene Kontinente und auch in Europa ist er kein Unbekannter. Bereits in Kroatien, Serbien, Ungarn und Österreich arbeitete Percy in den vergangenen Jahrzehnten als Coach. Von 1998 bis 2005 hatte er den Posten als kroatischer Headcoach des Baseball Nationalteams inne. 2002 wurde Percy zum besten MLB Envoy Coach gewählt und bekam den "Julio Puente Award".



Don Freeman

Don Freeman arbeitet für Major League Baseball und hat bereits mehrmals Nationalteams der USA (U16 und Damen) bei Weltmeisterschaften gecoacht. Seine Liste an Errungenschaften umfasst unter anderem mehrmalige Coach of the Year Awards und die Aufnahme in die Washington Hall of Fame.2016 konnte er als Coach an der Seite von Ulli Wermuth sensationell die 1. deutsche Bundesliga mit den Mainz Athletics gewinnen. Außerdem ist Don Assistant Coach des deutschen Herren Nationalteams und 2017 der Head Coach der Haar Disciples.


Coaches


Ryan Rupp

Ryan Rupp ist ein linkshändiger Pitcher aus New York mit österreichischer Staatsbürgerschaft. Sei Know-How als Pitcher ist unbestritten. In der Saison 2015 erhielt er den Award als bester Pitcher der 2. österreichischen Bundesliga. Außerdem pitchte er bei der Europameisterschaft 2015 für Österreich und dominierte die gegnerischen Schlagmänner. Ryan leistet aber nicht nur als Spieler Außergewöhnliches. Als Coach war er unter anderem für die Nachwuchsteams der Hard Bulls verantwortlich und in der Off-Season arbeitet er in einer Baseball Akademie in New York.

David Brandt

David Brandt beherrscht nahezu jede Position im Feld und ist im Infield, wie im Outfield universal einsetzbar. An seinem College, Castleton State College, ist er Rekordhalter für die meisten Stealings in einer Saison. Seine Karriere als Spieler ist von vielen Awards und Auswahlteam-Einberufungen geprägt. Nach seiner College Karriere spielte er außerdem in der sehr starken Pecos League und coachte jahrelang in einer Baseball Akademie die Bereiche Baserunning und Speed. Als Assistant Coach am Adirondack Community College machte er sich ebenfalls bereits einen Namen.

Steven Johnson

Steven Johnson hat seine Baseballausbildung im sonnigen Kalifornien genossen und ist ein wahres Allroundtalent. Johnson hat 2016 erstmals in Europa gespielt und sofort einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Als Teil der Meistermannschaft der Attnang-Puchheim Athletics in der Austrian Baseball League konnte ehr auch einige individuelle Titel holen. Allen voran der MVP Award für den wertvollsten Spieler der ABL Finalserie. Sein Wissen über Pitching, aber auch sein Geschick an der Platte sind unbestritten.

Yönus Van Onckelen (Alter: 19)

Van Onckelen ist ein junges und äußerst engagiertes Mitglied der Wase Baseball Academy. Seit 9 Jahren selbst aktiver Baseballspieler und mittlerweile ebenfalls in der Rolle des Trainers. Nicht nur als Trainer und Spieler ist Van Onckelen eine wichtige Stütze der Akademie. Seine Leistungen wurden 2014 mit dem MVP Award der Akademie gewürdigt. Seine Kenntnisse liegen vor allem bei Pitching und Outfield, welche er den 10 bis 12 jährigen Mitgliedern vermittelt.

Koen De Clerck (Alter: 36)

Aktiver Baseballspieler seit seiner Kindheit. Spielte in seiner Jugend für die Beveren Lions und als Erwachsener 8 Jahre lang in der ersten belgischen Liga für die Antwerp Eagles und die Brasschaat Braves. Als Pitcher war De Clerck außerdem 4 Jahre lang aktiv für das belgische Nationalteam. Er ist einer der Gründer der Wase Baseball Academy in Belgien und eine Stütze des Vereins. Seit 7 Jahren kümmert er sich als Headcoach und Leiter um den Nachwuchs der Akademie (10-15 Jahre).

Wolfgang Strini

Wolfgang Strini kann mehr als 20 Jahre Baseballerfahrung auf höchstem Niveau vorweisen. Strini galt stets als einer der besten Pitcher Österreichs und stand bei diversen europäischen Großturnieren für das österreichische Nationalteam am Feld. Vor allem auf der Position des Pitchers ist sein Wissen unbestritten. Als Nachwuchstrainer der Attnang-Puchheim Athletics kann Wolfgang Strini auch schon Coaching Erfahrung vorweisen und ist somit einer der führenden Trainer bei Summerball.

Michael Borchardt (Alter: 42)

Borchardt begann seine Karriere als aktiver Baseballspieler, wechselte später jedoch zu Slowpitch Softball. Ein engagierter Trainer und Vater von 3 Söhnen, welche ebenfalls leidenschaftliche Baseballspieler sind. Seit 4 Jahren Mitglied des Trainerstabs der Wase Baseball Academy. Zuständig für die Altersklasser der 10 bis 12 Jahre alten Spieler.



Wouter Schats (Alter: 34)

Schats war 26 Jahre lang aktiv für die Antwerp Pioneers und hat sich so ein großes Baseballwissen erarbeitet. Als einer der Headcoaches in der Akademie übernimmt er auch eine leitende Funktion in der Akademie. Er ist Headcoach und Leiter der Altersklassen von 4 bis 16 Jahre.



Tim De Cock (Alter: 43)

De Cock ist ausgebildeter Sport - Physiotherapeut mit eigener Ausrüstung und somit ein wertvolles Mitglied der Wase Baseball Academy. Aufgrund seiner Erfahrungen mit Ferien Camps und Kindern jeden Alters, wird er ausgezeichnet für die medizinische Versorgung der Camp Teilnehmer sorgen.